Der Bayerische Rundfunk zu Gast beim MusikSommerKurs 2017

Beim diesjährigen MusikSommerKurs vom 4. bis 8. September 2017 in der Bayerischen MusikAkademie Schloss Alteglofsheim war eine Redakteurin der Sendung „Wunsch:Musik“ des Senders BR Klassik zu Gast!


Portrait in der nmz

Die neue musikzeitung hat ein Porträt über Katja Cheung Bihler veröffentlicht! Mehr.


Unterrichtsstipendien

Die KlavierAkademie PianoArt vergibt Stipendien in den Fächern Klavier, Violine und Violoncello an Flüchtlingsfamilien und Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten.
Unterstützt wird dieses Projekt vom
Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Mehr.


Wettbewerbs- und Prüfungserfolge

Ergebnisse der ABRSM Prüfungen 2017:
Lilly Reinert (Grade 1): 140 Punkte, mit Auszeichnung bestanden
Marius Kirschner (Grade 3): 131 Punkte, mit Auszeichnung bestanden
Luca Reiter-Italiano (Grade 4): 127 Punkte, mit Erfolg bestanden
Marie-Theres Möritz (Grade 4): 140 Punkte, mit Auszeichnung bestanden
Nele Haffner (Grade 5): 134 Punkte, mit Auszeichnung bestanden

Esther Liu wurde beim
Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Februar 2017 im Fach Klavier (Altersgruppe 5) mit einem 1. Preis (21 Punkte) ausgezeichnet.

Esther Liu wurde beim
Jugendmusikwettbewerb der Stadt Neusäß im Mai 2016 in der Altersgruppe 4 mit einem 1. Preis und der Höchstpunktzahl von 20 Punkten ausgezeichnet, Valentin Wohlfarth (Cello) gewann in der Altersgruppe 2 einen 3. Preis (17 Punkte).

Herzlichen Glückwunsch!


Die nächsten Schülerkonzerte der Klavierklasse PianoArt


Samstag, 3. Februar 2018 18.00 Uhr
Rokokosaal der Regierung von Schwaben, Fronhof, Augsburg

Sonntag, 8. Juli 2018
Rokokosaal der Regierung von Schwaben, Fronhof, Augsburg

Artikel zum Benefizkonzert zugunsten des diako Pflegeheimes im Oktober 2017 hier.


Neuerwerbungen

Durch die großzügige Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst stehen der KlavierAkademie PianoArt wertvolle historische Originalinstrumente aus dem 18. und 19. Jahrhundert zur Verfügung.
Damit erhalten Klavierschüler in einem landesweit einmaligen Projekt die Möglichkeit, Werke vergangener Jahrhunderte auf Originalinstrumenten zu spielen.
Als Ergänzung des Instrumentariums ist in diesem Jahr noch ein Spinett des Cembalobauers Rainer Schütze hinzugekommen.

_MG_5937



Tafelklavier goes Cinema...

Im Spielfim „Amour fou“ über das Leben des Schriftstellers Heinrich von Kleist (Österreich 2014, Regie: Jessica Hausner) ist unser 1805 von J.H. Völler gebautes Tafelklavier zu sehen und zu hören!


Weitere Infos:
Filmgazette - Filmfonds Wien

Trailer


PianoArt - die KlavierAkademie in Augsburg