Willkommen in Deutschland│Musik macht Heimat

In Kooperation mit Musikerinnen und Musikern der Augsburger Philharmoniker vergibt die KlavierAkademie PianoArt Augsburg seit dem Schuljahr 2015/2016 Unterrichtsstipendien an musikalisch interessierte Kinder und Jugendliche in den Fächern Klavier, Violine und Violoncello.
PianoArt beteiligt sich dabei am Programm
„Musik macht Heimat“ des Deutschen Musikinformationszentrums und fördert dabei neben Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten insbesondere Flüchtlingsfamilien.
Unterstützt wird diese Initiative vom
Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der Geigenbauwerkstatt Rusch & Conradi, die den Schülern kostenlos Geigen und Celli zur Verfügung stellt.
Auch das Rote Kreuz Augsburg unterstützt dieses Projekt mit der Spende einer Violine.
Jan Finn Bacher und Franziska Trüstedt vom
Geigenbauatelier Augsburg haben dieses Instrument unentgeltlich repariert.

Radiobeiträge auf BR Klassik zum Flüchtlingsprojekt PianoArt
hier.
Reportage im Internet: „Das innere Asyl“ hier.


logo_MIZ